Treppenpodest in Oberaspach

Dieses Treppenpodest in Oberaspach hat die Firma Strauß geometrisch und farblich auf die Fassade und den vorgelagerten Plattenbelag abgestimmt. Trotzdem sticht es aus der Umgebung als Blickfang heraus. Als Podestmaterial wurde das Hartgestein Nero Impala eingesetzt, ein Gabbro aus Afrika.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*