Nero Impala Außentreppen

Mit seinem dezent dunklen Teint veredelt der Nero Impala Gabbro aus Afrika diese Außenanlage in Gerabronn, bestehend aus einer Tandem-Eingangstreppe mit angegeliedertem Durchgang zu einer Kellertreppe mit Mauerbrüstung, ebenfalls mit dem dunklen Stein belegt.

Azul Platino Außentreppe

Der spanische Granit Azul Platino in geflammter Oberfläche vereint Eleganz mit Zweckmäßigkeit und macht den Treppenaufgang dieses Wohnhauses zu einem Blickfang. Die Rauigkeit, die die Rutschfestigkeit der Oberfläche sicherstellt, tut dem Glanz, der bei Sonnenschein durch die kristalline Struktur hervorgebracht wird, keinen Abbruch.

Treppenpodest in Oberaspach

Dieses Treppenpodest in Oberaspach hat die Firma Strauß geometrisch und farblich auf die Fassade und den vorgelagerten Plattenbelag abgestimmt. Trotzdem sticht es aus der Umgebung als Blickfang heraus. Als Podestmaterial wurde das Hartgestein Nero Impala eingesetzt, ein Gabbro aus Afrika.

Schmucke Azul Noche Außentreppe

Azul Noche Granit spielt seine Wertigkeit bei diesem Objekt aus. Der Treppenbelag zeigt sich passend zu den grauen Fassadenelementen und zieht die Blicke von Besuchern bereits von weitem auf sich.

Eingangstreppe in Azul Noche

Der spanische Granit „Azul Noche“, als Belag in geflammter Oberfläche kontrastiert an dieser Außentreppe bei Schwäbisch Hall mit den Farben der Umgebung, was die Aufmerksamtkeit auf den gesamten Eingangsbereich lenkt.